Harry, Maxx and Friends

Nun ist dieser Abend auch schon wieder Vergangenheit!

Unvergesslich für uns, was die sechs Bands auf die Beine gestellt haben. Auf und vor der Bühne war der menschliche Zusammenhalt zu spüren.

Gemeinsam stemmen wir uns gegen die Gewalt und hoffen für die Zukunft, dass wir nur noch zum Spaß solche Konzerte veranstalten werden.

Wir sind stolz, dass wir die Summe von 6.700 € an die Froschhamer Zunft e.V. übergeben dürfen, um Sarahs künftige finanzielle Belastungen ein wenig abmildern zu können.

Unser herzlichster Dank gilt den fast 30 beteiligten KünstlerInnen. Nicht vergessen wollen wir diesmal auch unsere unermüdlichen Ehrenamtler vom Magazin 4-Team (einschließlich Techniker Robert Lorenz und seinen Jungs von Hire-Parc), denen es genauso wie den MusikerInnen eine Freude war, zu helfen. Nicht zuletzt danken wir natürlich Ihnen - liebes Publikum! Mit Ihrer Begeisterung für die Bands und für die gute Sache haben Sie uns einen Abend beschert, von dem wir (und hoffentlich auch die Reichenhaller) noch lange sprechen werden.

Ihre Vorstandschaft des Kunst & Kulturvereins Sternenzelt e.V.

 

Die Berichterstattung aus dem Reichenhaller Tagblatt und viele Fotos werden wir demnächst hier einstellen.

 

 

 

 

 

Stop die Gewalt - Reichenhall hält zusammen!

Ursprünglich sollte es ein Benefiz-Konzert der „Reichenhaller All-Stars“ werden, doch nun haben sich Musikerinnen und Musiker aus dem gesamten Berchtesgadener Land, dem Chiemgau und Salzburg bereit erklärt, ohne Gage im Magazin 4 der Alten Saline aufzutreten.

Weiterlesen ...

Vom Gastspiel des jungen Jazz-Gitarristen Joscho Stephan, der mit seinem Trio erstmals im Magazin 4 auftrat, waren wir alle hellauf begeistert. Katharina Stockhammer hat im Reichenhaller Tagblatt vom 24. Mai 2014 darüber berichtet. Leider fiel ein großer Teil des Artikels dem beschränkten Platzangebot auf der Kulturseite zum Opfer. Kathi hat uns jedoch den vollständigen Text überlassen, und so können Sie - liebe Homepagebesucher - alles über dieses wunderbare Konzert erfahren (was kursiv steht, wurde nicht gedruckt).

Ein Hauch vom Paris der 30er Jahre durchweht die Alte Saline

Das Joscho Stephan Trio überzeugt mit Gypsy-Swing im Magazin 4

BAD REICHENHALL – Der große belgische Gitarrist Django Reinhardt hat im Paris der 1930er Jahre zusammen mit dem Violinisten Stéphane Grappelli den europäischen Jazz revolutioniert. Ihr „Quintette du Hot Club de France“ bewegte das Publikum und die Kritiker gleichermaßen. Die Musikstücke der beiden, teilweise schon im jugendlichen Alter geschaffen, haben auch im 21. Jahrhundert noch Bestand. Diese Kompositionen werden noch heute von unzähligen ambitionierten Künstlern gespielt, für manche sind sie Inspiration für eigene Werke. Joscho Stephan ist einer davon und zudem ein besonders talentierter junger Musiker, den die Leidenschaft für Django Reinhardt nicht mehr losgelassen hat.

Weiterlesen ...

Auch bei seinem vierten Auftritt im Magazin 4 lässt Rudy Rotta nichts anbrennen. Erneut wirbelt er furios los und spielt wieder mit der Lautstärke. Aber so ist der Rudy halt...

Katharina Stockhammer war es wohl teilweise auch etwas zu laut, aber insgesamt hat sie recht begeistert über das Konzert berichtet. Hier ihr Artikel aus dem Reichenhaller Tagblatt vom 26.4.2014.

Wuchtiger Bluesrock aus Italien

Rudy Rotta und seine Band lassen das Magazin 4 beben

BAD REICHENHALL – Es empfiehlt sich, bei einem Konzert von Rudy Rotta die Kaffeetassen aus dem Regal zu räumen und an der Abendkasse Ohrstöpsel für die Gäste parat zu halten. Das weiß das Veranstaltungsteam im Magazin 4 aus Erfahrung. „Wir kennen Rudy und seinen kernigen, lauten Sound ja seit seinem Debüt im Jahr 2008. Beim vierten Mal ist das nicht anders“, meint Maxx Pastötter, der sich im Kulturhaus in der Alten Saline an diesem Abend um die Lichttechnik kümmert.

Weiterlesen ...

Franco Morone hat zu seinem Konzert im Magazin 4 einen Überraschungsgast mitgebracht: die wunderbare Sängerin Raffaella Luna. Im Reichenhaller Tagblatt vom 24. April 2014 berichtete Katharina Stockhammer über das Akustik-Gitarren-Konzert des italienischen Meisters:

Mediterrane Gitarrenkunst und eine glockenhelle Stimme

Franco Morone und Raffaella Luna verzaubern im Magazin 4 ihr Publikum

BAD REICHENHALL – Neuerlich hat es Fritz Sklenarik, der Akustik-Gitarren-Experte im Magazin 4-Team, geschafft, einen ganz Großen der Szene in die Salinenstadt zu holen: Franco Morone aus Italien zählt zu den bedeutendsten Fingerstyle-Künstlern weltweit. Das ist auch den einheimischen Gitarrenfans bewusst und deshalb ist der Barraum im Magazin 4 erneut sehr gut gefüllt.

Weiterlesen ...

Dave Goodman, Steve Baker und Oliver Spanuth haben die zahlreich erschienenen Zuhörer im Barraum der Magazin 4 mit ihren „Ballads, Blues & Country-Rock” restlos überzeugt. Auch Katharina Stockhammer vom Reichenhaller Tagblatt (Bericht vom 04.04.2014) erzählt begeistert. Hier ihre Konzertkritik:

Buntes Repertoire für musikalische Feinschmecker

Dave Goodman und seine Band überzeugen die Bluesfans im Magazin 4

BAD REICHENHALL – Der kanadische Gitarrist Dave Goodman lebt seit einigen Jahren in der Hansestadt Bremen, Auftritte in Deutschland und Europa absolviert er mit verschiedenen musikalischen Formationen. Sein neuestes Bandprojekt besteht erst seit 2012. Trotzdem hat man bereits nach den ersten Tönen im voll besetzten Barraum des Magazin 4 den Eindruck, dass sich hier drei kongeniale Partner gefunden haben: Das mit Steve Baker (Mundharmonika) und Oliver Spanuth (Schlagzeug) komplettierte Trio legt von Beginn an furios los.

 

Weiterlesen ...

Seit drei Jahren sind Akustik-Gitarren-Konzerte ein fixer Bestandteil unseres Programmangebots. Zu verdanken haben wir die wunderbaren Veranstaltungen den hervorragenden Kontakten von Fritz Sklenarik in die internationale Gitarrenszene. Immer wieder sind wir überrascht von der Vielfalt der künstlerischen Fähigkeiten der Musiker, die sich stets auf allerhöchstem Niveau bewegen! So auch bei Thomas Leeb, über den K. Stockhammer im Reichenhaller Tagblatt vom 15. März 2014 berichtete:

Akustische Musik für Fortgeschrittene

Viel Gespür für Melodie und Rhythmus -  Begeisterung für Thomas Leeb im Magazin 4

BAD REICHENHALL – „Akustische Gitarrenmusik für Fortgeschrittene“, so könnte man die im Magazin 4 stattfindenden „Fingerstyle“-Konzerte beschreiben: Ein ebenso versiertes wie interessiertes Publikum, ursprünglich gespeist aus dem Freundeskreis „Akustik-Gitarren-Forum Hallein“ kommt regelmäßig zusammen, wenn sich internationale Gitarrenvirtuosen ein Stelldichein in der Alten Saline geben.

Weiterlesen ...

„Perlen für das Volk” – so haben die Mitglieder der Couplet AG ihr Jubiläumsprogramm zum 20-jährigen Bestehen genannt. Ihr Auftritt bescherte dem Magazin 4 - Team einen sehr gut gefüllten Saal und dem Publikum jede Menge Spaß. Hier der Bericht von Barbara Titze aus dem Reichenhaller Tagblatt vom 03.04.2014:

Latte-Macchiato-Mütter mit Milchschaum im Hirn

Die Couplet-AG amüsierte das Publikum im Magazin 4 - Vom fetten Schubeck-Kopf bis zum Söder-Zapferl

 

BAD REICHENHALL - Die mit dem Bayerischen Kabarettpreis, dem Bayerischen Poetentaler und anderen Preisen ausgezeichnete Couplet-AG, genauer gesagt, die „Couplet-Arterhaltungsgesellschaft“, kam mit ihrem aktuellen Programm „Perlen für das Volk“ auf die Bühne ins Magazin 4. In bester, vom Geist eines Karl Valentins beseelter Tradition des witzig-satirischen Lieds mit Kehrreim wurde satirisches und vergnügliches Kabarett geboten.

Weiterlesen ...

Im Reichenhaller Tagblatt vom 14. März 2014 erschien der Konzertbericht von Katharina Stockhammer. Nicht nur sie ließ sich vom Schwung der beiden Musiker mitreißen. Die Stimmung im Publikum war wirklich ausgelassen - es gab Ende der erfreulich gut besuchten Veranstaltung viele heitere Gesichter.

Stehende Ovationen für Zwingenberger und Reber

Der „King of Boogie“ und sein kongenialer Juniorpartner gastierten im Kurgastzentrum

BAD REICHENHALL – Erhaben stehen ein Blüthner aus Leipzig und ein Steinway, vermutlich aus Hamburg, im Theater des Kurgastzentrums. Der Saal füllt sich zusehens und mit der Ruhe ist es für die beiden erwürdigen Flügel vorbei, als die beiden Hauptdarsteller des Abends, Axel Zwingenberger und Peter Reber die Bühne betreten. Und als die ersten Töne an den schwarz-weißen Tasten angeschlagen werden, merkt auch das überaus zahlreich erschienene Publikum, dass die „Schonzeit“ für die Instrumente um ist.

Weiterlesen ...

Thomas Jander berichtete in seiner Kritik (Reichenhaller Tagblatt vom 26. Febr. 2014) begeistert über das Konzert von Tobias und seinen Musikern. Hier sein Artikel:

Kleine Bühne für großen SängerFoto: Thomas Jander - vielen Dank für die Überlassung!

Heimspiel für Tobias Regner - Glänzender Auftritt im Reichenhaller Magazin 4

BAD REICHENHALL – Vorbei ist die Zeit, als kreischende Teenager-Mädchen bei RTL-Autogrammstunden in Einkaufszentren reihenweise in Ohnmacht fielen. Auch die Nummer 1-Position der Single-Charts ist schon länger her. Ersteres wird Tobias Regner wahrscheinlich nicht so fehlen, letzteres ist für den Mann mit der großen Stimme wirklich schade. Der Teisendorfer ist einen langen Weg gegangen seit dem Sieg bei der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" im Jahr 2006. Das Gute daran: Er ist seinen eigenen Weg gegangen.

Weiterlesen ...

Erstmals waren die Künstler aus der Oberpfalz bei uns zu Gast. Sie sind weit gereist, treten auf internationalen Bühnen auf und haben mit ihrer ungewöhnlichen Besetzung auch das Reichenhaller Publikum begeistert. Katharina Stockhammer hat darüber im Reichenhaller Tagblatt (v. 8.2.2014) ausführlich berichtet:

Drei leidenschaftliche Musiker haben den Blues im Blut

„United Blues Experience“ gibt ein fulminantes Debüt im Magazin 4

BAD REICHENHALL – Die drei Künstler der „United Blues Experience“ haben Blumen zur Begrüßung mitgebracht. Natürlich in musikalischer Form: „Bring me flowers, while I’m living“, im Original vom großartigen Bluespianisten und Sänger Champion Jack Dupree und inzwischen über fünfzig Jahre alt. Doch der Song, mit dem die Band – wie Wolfgang Bernreuther zur Begrüßung seiner Gäste erzählt – aus Tradition ihre Konzerte eröffnet, vermittelt bereits einen erfrischenden Vorgeschmack auf das, was das Publikum im Magazin 4 der Alten Saline an diesem Abend erwartet: lässiger Groove, verpackt in vielen abwechslungsreichen Stücken.

Weiterlesen ...